Themenüberblick

Salzburg-Verfolger siegt 2:0 in Innsbruck

St. Pölten hat am Samstag seinen sensationellen Start in die Bundesliga-Saison prolongiert. Das Tabellenschlusslicht der letzten Saison feierte in der vierten Runde einen 2:0-Sieg bei Wacker Innsbruck und bleibt mit zehn Zählern erster Verfolger von Salzburg. Die „Bullen“ setzten sich im Heimspiel gegen Aufsteiger Hartberg souverän durch und halten beim Punktemaximum. Ein Schützenfest feierte indes der WAC bei Mattersburg, wobei Michael Liendl und Marc Andre Schmerböck jeweils einen Triplepack erzielten.

Lesen Sie mehr …