Themenüberblick

Velez-Zuzulova feiert fünften Weltcup-Sieg

Die Slowakin Veronika Velez-Zuzulova hat den Slalom von Zagreb gewonnen und ihren fünften Weltcup-Sieg gefeiert. Die 32-Jährige profitierte am Dienstag vom Einfädler der Seriensiegerin Mikaela Shiffrin im ersten Durchgang und setzte sich vor ihrer Landsfrau Petra Vlhova und Sarka Strachova aus Tschechien durch. ÖSV-Ass Bernadette Schild landete auf dem fünften Platz.

Velez-Zuzulova gewinnt Slalom in Zagreb

Veronika Velez-Zuzulova ging als Führende in die Entscheidung und rettete am Ende 0,24 Sekunden Vorsprung auf ihre Landsfrau Petra Vlhova ins Ziel.

Vlhova jubelt über Platz zwei

Petra Vlhova aus der Slowakei durfte nach einem tollen zweiten Durchgang und Laufbestzeit noch über den zweiten Platz jubeln.

Strachova verteidigt Rang drei

Sarka Strachova verteidigte ihren dritten Platz aus dem ersten Durchgang und landet mit einem Rückstand von 52 Hundertstelsekunden auf dem dritten Gesamtplatz.

Schild fällt auf Platz fünf zurück

Die Halbzeitzweite Bernadette Schild verbremste ihren zweiten Durchgang und fiel vom zweiten auf den fünften Rang zurück.

Shiffrin wird Einfädler zum Verhängnis

Die zweifache „Snow Queen“ Mikaela Shiffrin fädelte schon im ersten Durchgang ein und schied erstmals seit Dezember 2012 (Semmering) in einem Weltcup-Slalom aus.

Kamerafahrt Thomas Sykora

ORF-Experte Thomas Sykora wagte sich als erster auf den Bärenberg in Zagreb und stellte die Kurssetzung des ersten Durchgangs vor.

Links: